NataschaPfeiffer

Home/Natascha Pfeiffer
Natascha Pfeiffer

About Natascha Pfeiffer

Natascha Pfeiffer, Expansion Method Practitioner und Groupleader, Co-Founder der Agentur PRand communication in Augsburg. Einzel- und Gruppenarbeit in Augsburg und via Skype.

Die Kaiserin regiert das Jahr 2017

20. Januar 2017|Categories: Allgemein, Gedanken, Tarot|

Der Jahreswechsel stand an und natürlich wartete ich schon auf den Wechsel zur Kaiserin. Hier eine Zusammenfassung mit ein paar Impulsen aus Tarot- und Numerologie-Sicht auf das Jahr 2017. Du möchtest das Video auf YouTube anschauen? Hier geht es zum Video... Schlagworte, Impulse für 2017: Vom Ego zur Kooperation Für was möchtest Du eine Art

Kommentare deaktiviert für Die Kaiserin regiert das Jahr 2017

Sungazen – Zirbeldrüsen-Aktivierung – ein Erfahrungsbericht

2. Oktober 2016|Categories: Allgemein, Chakren, Fallbeispiel|

Sungazen eine alte Methode zur Aktivierung der Zirbeldrüse Schon lange begegnete mir immer wieder dem Thema Zirbeldrüsenaktivierung. Sucht man im Internet danach, lassen sich viele durchaus fundierte Artikel und Videos dazu finden, u.a. kann ich die Arbeiten von Dieter Broers dazu sehr empfehlen. Die Zirbeldrüse kann quasi als der physische Sitz des 6. Chakras gesehen

Kommentare deaktiviert für Sungazen – Zirbeldrüsen-Aktivierung – ein Erfahrungsbericht

Entspannte Selbstverständlichkeit – schon für Dich entdeckt?

15. Juni 2016|Categories: Allgemein, Gedanken, Spiegelgesetz|

Entspannte Selbstverständlichkeit - was für ein cooles Wortpaar! Letztens war ich endlich mal wieder selbst Teilnehmerin auf einem Seminar und unsere Leiterin hat u.a. in dieser Zeit diesen Begriff mit uns geprägt: Entspannte Selbstverständlichkeit Die Kehrseite der Selbstverständlichkeit Bevor ich auf die positive Seite komme, ein kurzer Schwank zur eher negativ besetzen Selbstverständlichkeit. Wann kommt

Kommentare deaktiviert für Entspannte Selbstverständlichkeit – schon für Dich entdeckt?

Vorausschau auf das Jahr 2016 – Die Lust

4. Januar 2016|Categories: Allgemein, Chakren, Tarot|

2016 begleitet uns der Trumpf XI - Die Lust, gepaart mit Trumpf 2 - Die Hohenpriestern. Mehr dazu in diesen beiden Videos: Teil 1: Themen im Jahr 2016 aus Tarot-Sicht sind: Eigene Schöpferkraft Kreativer Ausdruck Ekstatische Erfahrungen Begegnung mit dem inneren Tier Weiblichkeit und Sexualität Innerer Tempel Intuition verfeinern Sei mutig wild als Weib -

Kommentare deaktiviert für Vorausschau auf das Jahr 2016 – Die Lust

Wie mutig bist du im Fühlen?

30. Dezember 2015|Categories: Allgemein, The Work|

Owai! Dafür braucht man auch noch Mut?!?!?! Fürs Fühlen? Fürs Fühlen braucht man Mut - wirklich? Wie viel Mut Du brauchst das weiß ich nicht. Und auch wenn viele von sich glauben, recht gut fühlen zu können, hat mir das sich neigende 2015 auf so vielen Ebenen und Begegnungen oft etwas anderes gezeigt. Freude, Liebe,

Kommentare deaktiviert für Wie mutig bist du im Fühlen?

Greifst Du noch nach den Sternen?

11. November 2015|Categories: Allgemein, Tarot|

...dort oben leuchten die Sterne und unten leuchten wir... Laternenfest, Kindermelodien, Martinsgans und für viele einfach nur der lang ersehnte Beginn der Faschingszeit. Im Tarot gibt es eine Trumpf-Karte, die Hoffnung schenkt: Der Stern Wenn es am dunkelsten erscheint, kann man die Sterne am besten sehen...das Yin im Yang und umgekehrt, alles Gute hat auch

Kommentare deaktiviert für Greifst Du noch nach den Sternen?

„rien ne va plus“ – nichts geht mehr – Tarotkontemplation mit 7 Scheiben

4. Oktober 2015|Categories: Allgemein, Tarot|

Die 7 Scheiben im Tarot sind für viele Menschen eine ungeliebte Karte. Man zuckst förmlich zusammen, wenn sie in einer Kartenauslage fällt. Crowleys düstere Karte der 7 Scheiben hat den Titel "Fehlschlag" - damit ist alles gesagt. Wirklich? Ich habe für diesen Blogbeitrag ganz bewusst die 7 Scheiben gewählt, denn ich denke sie passt sehr

Kommentare deaktiviert für „rien ne va plus“ – nichts geht mehr – Tarotkontemplation mit 7 Scheiben

Ich bin zu dick! – Ist das wahr?

4. September 2015|Categories: Abnehmen, Allgemein, Fallbeispiel, The Work|

Bin ich zu dick? - Das ist eine Frage, die viele für sich wie aus der Pistole geschossen sofort mit "JA" beantworten können Das Unwohlsein mit dem eigenen Körper, mit der eigenen Figur scheint für viele Menschen zum ständigen Begleiter worden zu sein. Und ich werde jetzt nicht noch das ganze Fass aufmachen, dass wir

Kommentare deaktiviert für Ich bin zu dick! – Ist das wahr?

Tarot-Contemplation mit der Königin der Scheiben

17. Juli 2015|Categories: Tarot|

Die Königin der Scheiben lädt zum Verweilen ein... Heute geht es mir hier für Dich, um ein paar Gedankenstöße. Eine neue Einladung für Dich, tiefer Deine innere Weisheit zu erforschen. Letztens habe ich über den Ritter der Schwerter geschrieben, heute schreibe ich über den weiblichen Counterpart: Die Königin der Scheiben. Auf der Ebene der Elemente

Kommentare deaktiviert für Tarot-Contemplation mit der Königin der Scheiben

Beam me up – Ritter der Schwerter und seine Qualitäten

20. Mai 2015|Categories: Allgemein, Gedanken, Spiegelgesetz, Tarot|

Dieses Mal möchte ich Dir die Ritter der Schwerter Qualitäten über ein Musikbeispiel näher bringen. Depeche Mode "Never let me down again" - und wenn ich sonst meist ein Freund vom Original bin, gibt es einen ganz speziellen Remix dieses Songs, der durch seine akustischen Einspielungen die Atmosphäre noch besser rüber bringt als das Original.

Kommentare deaktiviert für Beam me up – Ritter der Schwerter und seine Qualitäten