Blog

Ich bin zu dick! – Ist das wahr?

4. September 2015|

Bin ich zu dick? – Das ist eine Frage, die viele für sich wie aus der Pistole geschossen sofort mit “JA” beantworten können

Das Unwohlsein mit dem eigenen Körper, mit der eigenen Figur scheint für viele Menschen zum ständigen Begleiter worden zu sein.
Und ich werde jetzt nicht noch das ganze Fass aufmachen, dass wir doch

Tarot-Contemplation mit der Königin der Scheiben

17. Juli 2015|

Die Königin der Scheiben lädt zum Verweilen ein…

Heute geht es mir hier für Dich, um ein paar Gedankenstöße.
Eine neue Einladung für Dich, tiefer Deine innere Weisheit zu erforschen.

Letztens habe ich über den Ritter der Schwerter geschrieben, heute schreibe ich über den weiblichen Counterpart: Die Königin der Scheiben.

Auf der Ebene der Elemente steht sie für:

Kommentare deaktiviert

Beam me up – Ritter der Schwerter und seine Qualitäten

20. Mai 2015|

Dieses Mal möchte ich Dir die Ritter der Schwerter Qualitäten über ein Musikbeispiel näher bringen.
Depeche Mode “Never let me down again” – und wenn ich sonst meist ein Freund vom Original bin, gibt es einen ganz speziellen Remix dieses Songs, der durch seine akustischen Einspielungen die Atmosphäre noch besser rüber bringt als das Original.

Welche

Der Tanz zwischen Vision und Illusion

20. April 2015|

Wie uns die 7 Kelche im Tarot unserer Vision näher bringen können

Die Abbildung, die ihr hier seht, stammt aus dem Rider Wait Tarot. Leider kann man aus urheberrechtlichen Gründen, die Crowley-Karten nicht nutzen.

Die 7 Kelche im Tarot bewegen sich auf dem schmalen Grad zwischen Vision und Illusion. Recht häufig wird in der Tarot-Literatur nur

  • Buddah_aktives Re-agieren
    Permalink Gallery

    Von der Magie des aktiven Re-agierens und was es Dir bringt.

Von der Magie des aktiven Re-agierens und was es Dir bringt.

17. April 2015|

An allen Ecken und Enden heißt es doch:

Du musst was tun!

Oder:

Erfolg kommt von Tun!

Oder oft etwas abschätzig:

Du re-agierst ja nur!

Hier geht es um die ganz anderen Aspekt: Wie viel Erfolg Dir re-agieren bringen kann!

Und um Dich am Anfang noch mehr zu verwirren: Mir geht es um aktives Re-agieren ;-)

Gerade im Business-Bereich

Potential-Entwicklung – ein Nachtrag

26. März 2015|

Ja, manchmal muss man noch was nachlegen. Diesmal bin ich diejenige, die nachlegt, und zwar zu diesem Artikel:
Potentialentwicklung – ein Paradoxon in sich?

Beim Thema Potential sind viele ganz schnell beim Thema Beruf und Berufung und viele sind ganz schnell beim Geld verdienen.
Und dann geht es um die Frage: Was mache ich?

Die Suche nach Deinem

Kommentare deaktiviert

Potentialentwicklung – ein Paradoxon in sich?

23. März 2015|

Was träumen wir nicht oft von unserem Potential und denken uns eine Zeit, in der wir das erreicht hätten…

Auch mir ist Potential-ent-wicklung sehr wichtig. Es ist auch ein wichtiger Wert als Teil meiner Arbeit, dass ich mir wünsche, andere durch meine Begleitung in ihrer Potentialentwicklung zu unterstützten.

Ich muss bei Potentialentwicklung oft an Blumen denken,

Kommentare deaktiviert

Trumpf X – finde Deine Geschwindigkeit

1. März 2015|

Aus Tarot-Sicht begleitet uns dieses Jahr die kollektive Jahreskarte 10. Das ist Trumpf X, bei Crowley heißt der Trumpf “Glück”.
Ich wollte, nachdem diese Karte nun quasi im 3. Monat läuft, auf einen Teilaspekt der kollektiven Bedeutung zu dieser Karte etwas eingehen.

Ende 2014 und Anfang 2015 habe ich ein paar mal in kleinen Vorträgen über

  • cc: http://pdphoto.org/
    Permalink Gallery

    Warum unsere Schatten hinter convexen und concaven Spiegeln warten

Warum unsere Schatten hinter convexen und concaven Spiegeln warten

23. Februar 2015|

In vielen Büchern lässt sich lesen, dass uns die Welt als Spiegel begegnet.

Ja, das ist absolut richtig!

Und laienhaft versuchen wir dann zu verstehen, was unsere Projektionen uns 1:1 sagen wollen.
Wir sehen z.B., dass wir jemand anderen als arrogant beurteilen.
Und dann legen wir gleich los und denken uns: “Aha, ich sehe also jemanden als

Pippi und die 7 Chakren

14. Januar 2015|

Ich wollte ja schon länger mal was zu Pippi Langstrumpf schreiben.

Und oft liest man ja immer wieder Aufrufe auf sozialen Medien zu Pippi, u.a.: “Werdet mehr wie Pippi!”
Dann sieht man ein Foto mit ihren großartigen roten Haaren, ihrem Lächeln, ihrem Strahlen und ihrer Zahnlücke…

Es gibt aber auch die Artikel, in der man Pippi heranzieht,