Lade Karte....

Basisworkshop

Datum/Zeit
20.09.2014
Ganztägig

Veranstaltungsort
Seminarzentrum Berg7

Kosten

140,- EUR

Frühbucher-Rabatt:

100,- EUR (bis 20.8.2014)


ACHTUNG: DIESES SEMINAR IST LEIDER ABGESAGT

Einen ganzen Tag in das Spiegelgesetz eintauchen. Spiegelbilder lösen, Potential befreien!

Um verbindliche Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmeranzahl beschränkt ist.

Ablauf:

Ab 9.45 Uhr einfinden – um 10.00 Uhr beginnen wir gemeinsam. Das Ende ist gegen 18.00 Uhr geplant.
Es wird eine Mittagspause geben – jeder ist eingeladen für ein gemeinsames Mittagessen etwas beizutragen. Wir haben eine kleine Teeküche – für ein paar Seminargetränke ist gesorgt.
Jeder Teilnehmer – sofern er möchte – kann ein Spiegelbild gelöst bekommen.
Es geht darum für sich selbst die Erfahrung zu machen, wie wir Dinge bewerten, warum es zu diesen Bewertungen gekommen ist. Dies ist die Basis zu überprüfen, ob diese alten Muster nur unbewusst übernommen worden sind, ob sie uns dienlich sind, oder ob es eine andere Sichtweise geben kann, die ebenso wahr ist, die uns aber das Leben leichter und freier gestalten lässt.

Kann mir das Tagesseminar helfen?

Lesen Sie sich die folgenden Punkte durch, wenn Sie sich bei ein paar dieser oder ähnlicher Gedanken
selbst ein Stück weit wieder findest, dann ist dieses Seminar relevant für Sie:
● Ich brauche mehr Geld
● Mein Partner sollte mir mehr zuhören; liebevoller, aufmerksamer, romantischer zu mir sein…
● Ich bin so uneffizient, ich sollte in irgendeinem Bereich meines Lebens besser sein
● Meine Schwester sollte mehr aus ihrem Leben machen, sie sollte ihr Leben endlich “gebacken” bekommen!
● Mein Vater hätte mich nicht immer so unterdrücken dürfen; er hätte liebevoller und verständnisvoller sein müssen
● Mein Bruder sollte sein Leben gesünder gestalten, er sollte abnehmen und mehr Sport machen
● Ich sollte dünner sein
● Mein Kind sollte vernünftiger sein, sollte mehr lernen, sollte weniger aufmüpfig sein, sollte mich mehr an seinem Leben teil haben lassen
● Meine Kollegen sind faul – alles bleibt an mir hängen!

Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Leid und Schmerz entstehen dann, wenn wir bergen, dass eine Lücke klafft zwischen unseren Erwartungen und dem was wirklich ist. Erwartungen hängen mit unseren inneren Gedankenkonzepten zusammen, und diese lassen uns unsere Welt bewerten und am Ende folgen diesen Gedankenbewertungen unsere Gefühle.
Wir werden diesen Gedanken auf den Grund gehen.
● Sie sich in Situationen finden, die Ihnen emotionalen Schmerz bereiten
● Sie mit sich selbst, Ihrem Umfeld und Ihrer momentanen Lebenssituation unzufrieden sind
● Sie auf jemanden sauer, wütend, zornig sind…

Jetzt anmelden!

Natascha Pfeiffer

Über Natascha Pfeiffer

Natascha Pfeiffer, Expansion Method Practitioner und Groupleader, Co-Founder der Agentur PRand communication in Wien. Einzel- und Gruppenarbeit in Wien und Augsburg und via Skype.