unendlichkeitDas Verständnis um das Spiegelgesetz ermöglicht es, in einem geführten Gespräch mit einfachen und klaren Schritten dem emotionalen und geistigen Kern des aktuellen Problems oder der aktuellen (negativen) Situation auf den Grund zu gehen. Dabei greife ich auf verschiedene Spiegel-Techniken und -Fragen zurück mit eigenen Schwerpunkten, die sich durch meine Erfahrung entwickelt haben.

Eine einfache und gleichzeitig sehr tiefgreifende Möglichkeit sich von hemmenden und emotional belastenden Glaubenssätzen zu befreien und wieder in eine freie, zu uns selbst liebevolle Haltung zu kommen.

Die Spiegel Methode bietet die Möglichkeit
  • sich wieder Wahlfreiheit bezüglich der eigenen Handlungen zu ermöglichen,
  • mit sich selbst sanfter und achtsamer umzugehen,
  • stressvolle Situationen für sich aufzulösen
  • belastete Beziehungsgeflechte zu lösen
  • Krankheitssymptome mit einem erweiterten Blickwinkel zu betrachten
  • u.v.m.

Mehr dazu, siehe Anwendungen

Mit der Spiegel-Technik erhältst Du wertvolle Erkenntnisse, die Dir eine neue Ebene von Möglichkeiten bieten.

  • Die Erkenntnis, welches Potential noch zu wenig oder noch gar nicht in Deinem Leben gelebt und willkommen geheißen wird
  • Das Erkennen des Glaubenssatzes, der das Ausleben dieses Potentials bisher verhindert hat
  • Wie leicht es sich anfühlen kann, wenn wir unsere Wahrnehmungsfilter und u.a. unsere erlernten moralischen Konzepte nun bewusst ändern können, so dass sie dem entsprechen, wer wir wirklich im Kern sind
Worauf ruht das Spiegelgesetz?
Es ruht auf der Überzeugung,
  • dass alles, was wir wahrnehmen, wir sind,
  • dass jeder die Welt/Wahrheit durch seinen individuellen Filter wahrnimmt
  • dass es letztlich keine Trennung von Innen und Außen gibt
  • dass bei einem Problem im Außen die Lösung im Innen liegt
  • dass negative Emotionen die Folge unserer Gedankensysteme, Glaubenssätze und Überzeugungen sind, nicht umgekehrt
  • dass es niemanden gibt, der Schuld haben kann
  • dass wir die Möglichkeit haben, uns von alten Glaubenssätzen zu befreien
  • dass wir die Freiheit haben, in die Weite zu gehen und damit dem Leben ein JA geben können
  • dass es einfach sein darf, ohne dabei an Tiefe und Kraft zu verlieren

Du gewinnst Deine positive Selbstermächtigung zurück. Dies lässt Dich in eine bewusste Lebensgestaltung hinein wachsen.