StressFlow mit der White Light Expansion Methode

cc: Wes Carr

Gestresst? Das ist für viele heute schon eine rhetorische Frage.
Ebenso wie die Frage, wann man es denn jemals nicht sei.

Fakt ist: Stress ist ein Teil unseres Lebens

Wie können wir also mit und nicht gegen den Stress leben?
Mit StressFlow betreten wir mit unserer Wahrnehmung ein völlig neues Feld.
Wir gehen den Fragen nach:

  • Was ist Stress für Dich ganz persönlich
  • Warum gehört er zum Leben und warum hat er genau deswegen auch Sinn
  • Wie kann das gefühlte Stresspotential zu einer neuen Kraftquelle werden
  • Warum es nichts bringt, gegen Stress an zu kämpfen
  • Was passiert auf der psychischen Ebene, wenn wir Stressphasen haben und diese in einen gefühlten Dauerzustand übergehen.

Spezielle Techniken aus der White Light Expansion Methode eröffnen die Möglichkeit, eigene Stressquellen zu erkennen und sie zu transformieren.

Es geht nicht um Stressmanagement, wie es überall ausgerufen wird. Denn Stressmanagement will Stress nur auslöschen, will ihn weg haben, will ihn eliminieren und das ständige Stressmanagent ist für die wenigsten von uns dauerhaft im Alltag lebbar, so dass dies zu weiterem Stress und möglicherweise in der Folge zum Burnout führt.

In der White Light Expansion Methode wird nichts weg gedrückt, gilt es keinen Feind zu identifizieren, der dann bloß noch weg soll.

StressFlow ist die Einladung stabil mit Stress im persönlichen Leben umzugehen, die Selbstwahrnehmung zu verbessern, Klarheit über sich zu erlagen und Stress zu transformieren.
Stress, Zeitmangel-Gefühl und drohendes Burnout können somit präventiv durch die meditativen Techniken positiv beeinflusst werden.

In diesem exklusiven StressFlow-Programm muss man nichts können, man muss keine Leistung abrufen. Wenn es etwas gibt, das gebraucht wird, dann ist es die eigene Offenheit einen neuen – aber sicheren – Weg zu beschreiten, sich selbst zuzuhören und sich Zeit zu geben.
StressFlow ist direkt erfahrbar und keine Theorie.

Im Idealfall werden Termine im 2 Wochen-Rhythmus vereinbart über einen Zeitraum von 3 Monaten. StressFlow begleitet Dich in 12 Einheiten, so dass Dein gesamtes Körper-Geist-System genügend Zeit hat, die neuen positiven Erfahrungen und Veränderungen dauerhaft zu integrieren.

StressFlow gibt es als Firmenprogramm oder als exklusive Einzelbegleitung.

Jetzt kontaktieren

StressFlow - das exklusive Programm mit dem Stress und nicht gegen ihn zu leben.

Hier geht es zu Ihrer Kontaktmöglichkeit, so dass wir alle Ihre offenen Fragen klären können.

Jetzt kontaktieren

StressFlow gibt es noch nicht bei Deinem Arbeitgeber?
Du kannst gerne den Kontakt zwischen und und Deinem Arbeitgeber herstellen, so dass nicht nur Du, sondern auch Deine Kollegen unser betriebliches StressFlow-Programm wahrnehmen können.