Nicht nur für private (familienbezogene) Themen sind Aufstellungen eine wunderbare Möglichkeit Ungesehenes sichtbar zu machen – nein, auch im geschäftlichen Bereich. Es zeigt zudem Sichtbares und Benennbares in einem wahrscheinlich neuem Licht!

Möglichkeiten Themen im geschäftlichen Bereich aufstellen zu lassen:

1. Ziel- oder Problem-Aufstellungen

Für Deinen beruflichen Weg sind Aufstellungen ebenso dienlich – ein Beispiel habe ich schon in einem Blogbeitrag aufgezeigt und zwar über Problem-Aufstellungen bzw. Ziel-Aufstellungen

2. Tetralemma-Aufstellungen

Du stehst vor einer echten Entscheidung zwischen 2 Alternativen und fühlst Dich im Dilemma, Dich nicht entscheiden zu können?
Dann sind Tetralemma-Aufstellungen ein mega Werkzeug!
In dem Wort Tetralemma-Aufstellungen verstecken sich zu Worte: Tetra und Dilemma.
Eben weil Du im Dilemma der Entscheidung steckst.
Aber momentmal: Tetra steht ja für die Zahl 4 und nicht für die Zahl 2 – weil es ja 2 Möglichkeiten gibt, das eine oder das andere. Warum dann Tetra – also 4?
Hier wird der Blick noch erweitert auf 2 weitere Aspekte und zwar: Beides und keines von beidem.

Die Aufstellung mit Repräsentanten oder mit Bodenankern ermöglicht Dir, ein neues Bild über Deine Alternativen zu bekommen und Dich im Raum dem Aspekt zu nähern, der Hier und Jetzt der stimmigste ist.

Tetralemma-Aufstellungen sind für Entscheidungen wichtig, die echte Entscheidungen zwischen zwei echten Alternativen sind. Also nicht für: Soll ich dieses tun oder soll ich dieses lassen. Es geht wirklich um zwei eigenständige Alternativen.

3. Team-Aufstellungen – Arbeiten wir zusammen?

Aufstellungen für Dein Team oder Dein Team in Form von Kooperationen.
Ein wichtiges Thema, wenn unter anderem das gemeinsam vereinbarte Ziel nicht erreicht wird oder, wenn es „knirscht“ im Team und somit die Energie dafür „verloren“ geht.
Dann stelle Dein Team, bzw. Deine Kooperation auf! Wer steht wo? Hat jeder seinen stimmigen Platz? Steht das Ziel im Zentrum?

4….Oder etwas ganz anderes?

Gibt es schon ein Produkt/eine Dienstleistung?
Und nehmen dies überhaupt die Kunden wahr?
Was ist, wenn ein neues Produkt/ eine neue Dienstleistung dazu kommt?
Ich habe ein Produkt, aber meine Kunden wollen das nicht, warum? Was ist hier noch in Ordnung zu bringen?

Der Nutzen solcher Aufstellungen im Business-Bereich

  • Du bekommst einen erweiterten Blick auf die aktuelle Situation oder auf Dein aktuelles Anliegen im Business-Bereich.
  • Dinge/Aspekte, die übersehen wurden, können sichtbar werden.
  • Durch kleine Interventionen und die Bewusstwerdung überhaupt kann Dich ganz konkret zu neuen Schritten inspirieren
  • Du musst keine Details verraten – Aufstellungen funktionieren sozusagen „anonym“ – so kann ich ganz vertrauensvoll Deine Themen von Dir aufstellen lassen, ohne dass ich Namen oder vielleicht ein neu von Dir entwickeltes Produkt kennen muss – das bietet Dir hohe Diskretion mit zielführenden Lösungen, ohne dass ich Internas erfahren muss.
  • Du führst ein Geschäft z.B. über 2 oder 3 Generation bereits als Familienbetrieb, dann kann eine gute Wurzelarbeit Deiner quasi Familiengründer vorher, Dir Deinen Weg ebnen, dass Du voll und ganz in dem nun von Dir geführten Betrieb ankommen kannst und Deinen richtigen Platz einnehmen kannst.
  • Um hier nur einige erwähnt zu haben.

    Natascha Pfeiffer

    Über Natascha Pfeiffer

    Natascha Pfeiffer, Expansion Method Practitioner und Groupleader, Co-Founder der Agentur PRand communication in Augsburg. Einzel- und Gruppenarbeit in Augsburg und via Skype.