NataschaPfeiffer

Home/Natascha Pfeiffer
Natascha Pfeiffer

About Natascha Pfeiffer

Natascha Pfeiffer, Expansion Method Practitioner und Groupleader, Co-Founder der Agentur PRand communication in Augsburg. Einzel- und Gruppenarbeit in Augsburg und via Skype.

Verteidigung ist der Beginn von Krieg

23. März 2019|Categories: The Work|

Wenn Du Dich viel dabei ertappst, dass Dich andere angreifen, dann wirst Du diesen Blogartikel auch als Angriff verstehen! Du wirst vielleicht sogar richtig wütend werden. Denn ich werde Dir etwas wegnehmen! Ich werde Dir ebenso etwas geben. Ob Du es als Geschenk, als wertvollen Impuls sehen kannst, liegt an Dir. Ansonsten beleibt dieser Beitrag

Kommentare deaktiviert für Verteidigung ist der Beginn von Krieg

Warum „kranke Systeme“ in Beziehungen oft so stabil sind und was könnte danach passieren?

12. März 2019|Categories: Beziehungsthemen, Gedanken|

Durch meine eigene Familiengeschichte und meine langjährige Coaching-Erfahrung erkenne ich immer wieder scheinbar „kranke Beziehungssysteme“, die jedoch eine unglaubliche Stabilität vorweisen. Als eindeutig „krank“ könnte die Außenwelt dies erkennen, wenn der eine Partner gewalttätig ist und der andere trotz der Gewalt da bleibt. Es werden Co-Abhängigkeiten in diesen Beziehungen ausgelebt. Diese Verbindungen sind sehr stabil,

Kommentare deaktiviert für Warum „kranke Systeme“ in Beziehungen oft so stabil sind und was könnte danach passieren?

Wertschätzung in der Sprache

4. März 2019|Categories: Allgemein, Beziehungsthemen, Fallbeispiel, Gedanken|

Heute kommt es mal wieder ganz konkret aus dem Alltag, was ich Dir hier heute schreiben möchte. Mir geht es heute um Wertschätzung in der Sprache seinem Partner oder seiner Partnerin gegenüber. Das Thema wertschätzende Kommunikation ist zwar für alle Lebensbereiche wichtig, und darüber möchte ich noch ein anderes Mal gerade im Bezug auf Werte-Entwicklung

Kommentare deaktiviert für Wertschätzung in der Sprache

Wünsche richtig kommunizieren

21. Januar 2019|Categories: Allgemein, Beziehungsthemen, Gedanken|

Wünsche, richtig in Beziehungen zu kommunizieren, scheint für viele in der Partnerschaft immer noch eine Herausforderung zu sein. Wir haben das selten gut gelernt - Männer und Frauen... Wie häufig haben wir die Erfahrung gemacht, dass der Wunsch des Partners eigentlich kein Wunsch war, sondern fast schon ein Befehl. Wie oft waren wir selbst in

Kommentare deaktiviert für Wünsche richtig kommunizieren

Fun facts über mich

11. Januar 2019|Categories: Allgemein, Gedanken|

In letzter Zeit habe ich öfter Fun-Facts von anderen gelesen und ich muss sagen, vieles davon hat mich zu zahlreichen Schmunzlern bewegt! Es zeigt andere Seiten eines Menschen und ich war sehr dankbar, über manche made-my-day Geschichten. Was könnten meine Fun-Facts sein? Es gibt sicher noch mehr, aber nach der berühmten Zahl 13 machte ich

Kommentare deaktiviert für Fun facts über mich

Die wahre Qualität der Männer und Frauen – eine These

27. September 2018|Categories: Allgemein, Gedanken|

Die Dinge sind ja selten so, wie sie scheinen. Was wäre, wenn die eigentliche Qualität des Mannes, die der Gefühle ist? Und die Qualität der Frauen, die sexuelle? Ich stelle diese Behauptung mal in den Raum, dann diese These beschäftigt mich schon länger: Weibliche und männliche Energien, wie wir diese mit The Work oder, wenn

Kommentare deaktiviert für Die wahre Qualität der Männer und Frauen – eine These

Wie Du Dir einen Mann angelst und andere aberwitzige Tipps

22. August 2018|Categories: Allgemein|

Für Facebook muss ich gerade in einer sehr miserablen Lebenssituation stecken. Beziehungsweise für Coaches, die mir ihre Beziehungsprogramme oder Wie-binde-ich-meinen-Traummann-an-mich-Masterclasses anbieten wollen, muss ich gerade die Zielgruppe schlecht hin sein. Auf Facebook habe ich nämlich noch meinen Beziehungsstatus auf "single" und noch nicht, dass ich in einer Beziehung bin, umgestellt und auch sonst, teste ich

Kommentare deaktiviert für Wie Du Dir einen Mann angelst und andere aberwitzige Tipps

3 spannende Fragen zum Thema Glaubenssätze

22. Juli 2018|Categories: Allgemein, Spiegelgesetz|

Was sind die häufigsten (störenden) Glaubenssätze? Woher kommen sie? Wie arbeite ich damit? Diese 3 spannenden Fragen schrieb mir letztens ein alter Bekannter, der mehr zu meiner Arbeit wissen wollte. Bevor ich es “nur” ihm beantworte, dachte ich mir, vielleicht interessiert das auch andere. So entstand dieser Blogbetrag zum Thema Glaubenssätze und wie ich mit

Kommentare deaktiviert für 3 spannende Fragen zum Thema Glaubenssätze

Warum ich nichts davon halte, dass Du beim Sex wissen solltest, was Du willst!

23. Juni 2018|Categories: Allgemein, Gedanken|

Diesen Artikel hatte ich schon länger in Planung. Vor ein paar Wochen im Frühling habe ich u.a. einen Online-Kongress zum Thema Sexualität genutzt und habe mir dort viele Interviews angehört. Ich nutze solche Formate sowohl für mich privat als auch beruflich für Kunden zur stetigen Weiterbildung. Was ganz oft von Sexual-Therapeuten, Trainern und Coaches gesagt

Kommentare deaktiviert für Warum ich nichts davon halte, dass Du beim Sex wissen solltest, was Du willst!

Natron – ein altes Mittel als Wunder entdeckt

7. März 2018|Categories: Allgemein, Gedanken|

Ja, auch diese Themen sollen hier für mich Platz finden - möge es einfach als Inspiration dienen. Wie groß wird mein Fußabdruck (in Sinne des CO2-Fußabrucks) mal sein? Das ist eine Frage, die mich durchwegs in meinem Leben beschäftigt. Wobei es mir letztlich nicht um eine absolute Zahl geht, sondern allgemein um das Bemühen, ihn

Kommentare deaktiviert für Natron – ein altes Mittel als Wunder entdeckt